YASA - Kurdisches Zentrum für Studien & juristische Beratungen e.V.

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • YouTube Social  Icon

Postfach 7624

53076 Bonn

Germany

Besucher Adresse:

Donnerstags: 14 – 19 Uhr

Im MIGRApolis-Haus der Vielfalt

Brüdergasse 16-18 – 53111 Bonn

E-mail:  info@yasa-online.org
Fax:      +49-228-94743852

 

Robar Ibesh - Rechtsanwalt
Mai 01,2017

Wer sind Asylbewerber und welche rechtlichen Regeln definieren sie? Eine Studie über Asyl und seine Vorgehensweise im deutschen Recht.

Jian Badrakhan - Master des Völkerrechts
Dezember 19,2016

Die Kurden in Syrien agieren seit 2014 unter einem de facto staatlichen Regime. 2016 haben sie das föderale System in der Region etabliert. Wie kann das laufende System durch das Völkerrecht anerkannt werden?

Jian Badrakhan - Master des Völkerrechtes
Februar 01,2013

Da die Kurden in Syrien ihre Region kontrollieren und verwalten, könnten sie einen De-facto-Staat gründen und Stabilität in ihrem Territorium erreichen. Inwieweit ist dieser Staat völkerrechtlich anerkannt?

Shadi Hagi - Rechtsanwalt
April 01,2012

Nach der Unabhängigkeit von Syrien gab es viele Verfassungen. Sie alle erkannten die Existenz der Kurden in Syrien nicht an und respektierten ihre Rechte nicht.

Fawzi Dilbar - Politikwissenschaft
Oktober 01,2012

Was ist ein föderales System und welche Vorteile bietet es speziell für ein multikulturelles Land wie Syrien? Wie kann das syrische Volk Nutzen ziehen, wenn es es in Syrien durchführt?

YASA e.V.
Dezember 12,2012

Am 21.12.2013 hat das YASA - Kurdisches Zentrum für Rechtsstudien und Beratungen in Erbil den Entwurf des Verfassungsprojektes von Kurdistan Rojava veröffentlicht.

Studien über Westkurdistan - Erste Etappe

YASA e.V. - Kurdish Centre for Legal Studies & Consultancy
Dezember 30,2012

Nach vielen Monaten Arbeit und Zusammenarbeit mit vielen Kurden innerhalb und außerhalb Syriens hat YASA, das Kurdische Zentrum für Rechtsstudien und Beratung, eine Karte von Westkurdistan erstellt.

Jian Badrakhan - Master des Völkerrechtes
Dezember 01,2012

Ein Bericht über das Recht auf Selbstbestimmung für die Kurden in Syrien sowohl im internationalen Recht als auch in der Praxis. Dieser Bericht ist auf Arabisch und wird demnächst auf Englisch veröffentlicht.